Hotline: 07345 80770

Damenrucksäcke

Trendbewusste und funktionelle Damenrucksäcke von Süd-West

Im Laufe der Zeit gewann das Wandern für Frauen immer mehr an Bedeutung. Dies liegt nahe, warum es immer wichtiger wird, speziell für Damen entwickelte Rucksäcke anzubieten. Deuter ist einer der führenden Hersteller für Rucksäcke aller Art. Das Unternehmen hat ein spezielles Team aus Frauen aufgebaut, welches eine ganz besondere Modellreihe entwarf. Das SL Women´s Fit-System beinhaltet ausschließlich Rucksäcke, welche speziell für Damen entworfen wurden.  Dadurch sind Damenrucksäcke nicht länger nur andersfarbige Männerrucksäcke.

Der Unterschied zu Unisex-Rucksäcken

Damenrucksäcke unterscheiden sich von Männerrucksäcken in vielen Merkmalen. Diese speziellen Damenrucksäcke müssen sich schließlich auch an die Anatomie des weiblichen Körpers anpassen. Ein Unterschied ist die Länge des Rückens. Diese ist bei Damen geringer, wodurch Unisex-Rucksäcke oft am Hüftbereich zu lang sind. Die kürzeren Rückenteile der SL-Modelle sorgen dafür, dass sich die Damenrucksäcke hervorragend an den weiblichen Rücken anpassen.

Die Hüfte einer Frau ist im Regelfall etwas kegelförmiger als die eines Mannes. Zudem wird dieser Unterschied durch die Neigung zu einem Hohlkreuz bei Frauen zusätzlich verstärkt. Um dem entgegenzuwirken, wurden nach oben angewinkelte Hüftgurte entwickelt, welcher sich der Hüfte perfekt anpasst.

Ein weiterer Unterschied zwischen Männern und Frauen besteht in der Schulterbreite. Aufgrund des geringeren Abstandes sind die Schulterträger eines Damenrucksacks kürzer geschnitten und laufen schmäler aus. Dadurch scheuern sie nicht unter den Achseln. Durch den geringeren Abstand können die Träger auch nicht von der Schulter rutschen. Außerdem sind die Träger im Brustbereich s-förmig geschwungen und mit weichen Trägerkanten versehen.

Diese Merkmale bedeuten jedoch nicht, dass ein Damenrucksack der SL Women´s Fit-System nicht für Männer geeignet sein kann. Die Rucksäcke werden alle an die deutsche Durchschnittsfrau (1,65m, 60kg) angepasst. Bei einer nicht ganz so sportlichen Figur kann die Wahl eines normalen Unisex-Rucksacks durchaus von Vorteil sein. Andersrum kann dies natürlich auch der Fall sein. Für Männer mit sehr schmalem Körperbau oder einem kurzen Rücken kann ein Rucksack auf der SL Women´s Fit Kollektion vorteilhaft sein.

Wie packe Ich meinen Rucksack richtig?

Schwere Dinge sollten grundsätzlich nah am Körper getragen werden. Leichte Dinge werden in den Bodenbereich des Frauenrucksacks gepackt. In flachem Gelände  wird empfohlen, schwere Dinge eng am Schulterbereich zu tragen. Ist der Schwerpunkt zu tief, muss der Körper stets gegen das Gewicht des Rucksacks arbeiten. Dies verursacht auf Dauer große Schmerzen. In bergigem Gelände sollte der Lastschwerpunkt weiter nach unten verlagert werden. Dadurch läuft man etwas gebeugter, kann allerdings das Gleichgewicht besser halten. Bei Nichteinhaltung kann dies zu einem hohen Risiko werden, da der Rucksack durch das hohe Gewicht ins schwanken gerät.. 

Elegante Damenrucksäcke im Süd-West Outdoor Shop

Vor dem Kauf eines Damenrucksacks sollten Sie sich überlegen, ob der Rucksack zu Ihrer Figur passt. Sollte dies der Fall sein, sind die speziell angepassten Damenrucksäcke ein Traum. Der verkürzte Rückenteil, die unterschiedlichen Hüftgurte, die kürzeren Träger – alles, was sich eine Frau beim Kauf eines Rucksacks wünschen kann. Überzeugen Sie sich selbst!

 

  • Kundenbewertung