Hotline: 07345 80770

Ausrüstung - Fotorucksack

Praktische Fotorucksäcke aus dem Hause Süd-West

Egal zu welcher Jahreszeit, unsere Natur bietet uns wunderschöne Landschaften. Sie laden uns förmlich dazu ein, tolle Bilder zu schießen. Leidenschaftliche Fotografen haben deshalb stets ihre Kameras dabei. Doch häufig stellt sich die Frage, wohin mit den sensiblen Apparaten? Wir haben die Lösung.

Mit unseren speziell für Kameras ausgerichteten Fotorucksäcken geschieht Ihrem Fotoapparat absolut nichts. Sie wurden speziell für Fotoexpeditionen im Outdoor-Bereich entwickelt und halten so einiges aus. Fotorucksäcke schützen Ihre Kamera stets vor Kratzern, Nässe oder anderen äußerlichen Einwirkungen.

Mit den cleveren Ausstattungen sind Sie stets bestens organisiert

Fotorucksäcke bieten genügend Platz für Blende, Stativ und mehrere Objektive. Zudem verfügen sie häufig über kleine, innenliegende Fächer. In diesen Fächern lassen sich Kleinteile wie ein Telefon, der Geldbeutel oder andere wichtige Dinge zu verstauen.  Durch die gut gepolsterte Fächereinteilung wird die Ausrüstung optimal geschützt und alles ist so angeordnet, wo es sein soll. Dadurch sind Sie stets gut organisiert und alle Teile werden schnell gefunden. Oftmals verfügen Fotorucksäcke über zusätzliche Außentaschen, in denen wertvolle Utensilien untergebracht werden können oder optional auch das Stativ befestigt werden kann.

Gut gepackt ist halb getragen

Das Gewicht eines Rucksacks sollte stets auf der Hüfte liegen und nicht auf dem Rücken. Nur wenn der Rucksack perfekt sitzt, gehen Sie bequem. Deshalb gehen Sie bitte wie folgt vor. Nehmen Sie den Rucksack auf den Rücken. Die Gurte sollten gut aufliegen, allerdings noch nicht gestrafft sein. Nun straffen Sie als erstes die Hüftgurte. Wenn der Rucksack die Hüften fest umschließt, hat er die richtige Höhe. Ist diese Höhe richtig eingestellt, straffen Sie die Schultergurte. Diese sollten nicht zu straff sein, da sonst zu viel Gewicht auf den Schultern liegt. Danach ziehen Sie die Lastenkontrollriemen an. Dieser zieht den Rucksack an den Rücken heran. Dabei sollte er nicht zu eng anliegen, da sonst das Gewicht auf den Schultern verteilt ist und diese nur unnötig belasten. Anschließend werden die Packsackstabilisierungsriemen am Hüftgurt angezogen und der Brustgurt zwischen den Schulterriemen geschlossen. Dieser Brustgurt entlastet die Schultergelenke und verhindert, dass der Fotorucksack von den Schultern gleitet.

Ihr Fotorucksack im Süd-West Outdoor Shop

Ein Fotorucksack ist der perfekte Begleiter für jeden leidenschaftlichen Fotografen. Sie sind stets einsatzbereit und können wundervoll spontane Bilder schießen. Sie müssen sich nie wieder Sorgen machen, ihrem Apparat könnte etwas passieren, wenn er lose im Rucksack liegt und beim Laufen ständig hin- und her wackelt. Überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen unserer Fotorucksäcken und bestellen Sie noch heute!

 

  • Kundenbewertung