Hotline: 07345 80770

Kinderkraxen

Mit Kinderkraxen von Süd-West die Welt entdecken

Viele Menschen denken, mit der Geburt eines Kindes seien die Outdoor-Urlaube vorüber. Doch das stimmt nicht! Es kommt lediglich darauf an, wie Sie ausgestattet sind. Kinderkraxen, oder auch Kindertragen genannt, sind die perfekte Lösung. Dabei handelt es sich um ein rucksackähnliches Gestell. Darin können Sie Ihr Kind transportieren ohne es stets auf dem Arm zu halten. Kinderkraxen ermöglichen Ihnen atemberaubende Ausflüge, die auch Ihren Kleinsten auf jeden Fall gefallen werden.

Die Ausstattung ist das A und O

Kinderkraxen sind mit einer riesigen Auswahl an Features ausgestattet. Unseren Kleinsten soll es schließlich an nichts fehlen. Außerdem sind einige Features darunter, welche die Sicherheit der Kinder erhöhen. So wurde zum Beispiel beim Einstieg darauf geachtet, dass die Kinderkraxe stets einen sicheren Halt besitzt und die Kinder selbstständig ein- und aussteigen können. Der seitliche Einstieg ist komfortabel und sicher zugleich. Falls es mal etwas ruppiger zugeht, sorgen spezielle Sicherheitsgurte für die maximale Sicherheit Ihres Kindes. Außerdem sind sie durch das Sonnen- und Regendach optimal vor extremen Wetterverhältnissen geschützt.

Doch nicht nur die Kinder sollen sich Wohl fühlen. Natürlich sind die Kinderkraxen auch mit Features ausgestattet, welche den Eltern zugutekommen. Die speziellen Tragesysteme können in der Länge verstellt werden und sowohl an die Mutter, als auch an den Vater angepasst werden. Sollten die Eltern trotz perfekt eingestelltem Sitz eine kurze Pause benötigen, sind die Kinderkraxen mit einer Vorrichtung ausgestattet, mit der sie sicher und standhaft aufgestellt werden können. Ein eingearbeiteter Brustgurt lässt die Träger derKraxe nicht verrutschen und schont die Schultergelenke.

Einer der weltweit führenden Hersteller für Kinderkraxen istDeuter. Neben einem ansprechenden Design und der technischen Möglichkeiten ist Deuter für sein ausgeklügeltes Rückensystem bekannt. Die Aircomfort-Rückensysteme bieten, wie der Name bereits vermuten lässt, eine hervorragende Luftzirkulation und sorgen so für ein angenehmes, trockenes Gefühl am Rücken.

Was Sie als Eltern wissen sollten

Beim Gebrauch einer Kinderkraxe gibt es einige Dinge, die beachtet werden müssen. Nachfolgend erklären wir Ihn, woraus Sie achten müssen:

  • Kinderkraxen können in der Regel ab dem achten Lebensmonat verwendet werden. Dies allerdings nur, wenn das Kind bereits in der Lage ist, selbstständig zu sitzen und seinen Kopf kontrollieren kann.
  • Unabhängig von der Größe des Kindes darf das Gewicht nicht über 22 Kilogramm hinausgehen.
  • Die maximale Tragezeit beträgt eine Stunde. Danach sollte eine Pause eingelegt werden, in der das Kind sich bewegen kann. Dadurch wird die dauerhafte Blutzirkulation in den Beinen sichergestellt werden.
  • Die Kinderkraxe sollte lediglich zu Freizeitaktivitäten genutzt werden. Sportarten wie Radfahren oder Skifahren dürfen nicht gemacht werden.

Ihre Kinderkraxe im Süd-West Outdoor Shop

Gerade mit Kleinkindern können Urlaube sehr anstrengend sein. Kinderkraxen helfen Ihnen dabei, diesen entspannt genießen zu können. Egal ob Sie einen Spaziergang im Schwarzwald machen, Berganstiege im Allgäu bewältigen oder Ihre Lieblingsstadt besichtigen, mit Kinderkraxen sind Ihre Kinder stets sicher aufgehoben. Mit Deuter haben wir einen verlässlichen Partner an unserer Seite, welcher ausschließlich qualitativ hochwertige Produkte herstellt. Überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen, dieKinderkraxen mit sich bringen!

  • Kundenbewertung