Hotline: 07345 80770

Ski- und Snowboardrucksäcke

Optimal vorbereitet mit Ski- und Snowboardrucksäcken von Süd-West

Ski- und Snowboardtouren stellen ganz besondere Ansprüche an Rucksäcke. Daher wurden speziell für diese Aktivitäten besondere Rucksäcke entwickelt. Mit diesen Rucksäcken sind Sie bestens ausgestattet. Ski- und Snowboardrucksäcke trotzen den extremsten Wetterverhältnissen. Zusätzlich haben sie spezielle Features, welche vorteilhaft sind oder teilweise überlebenswichtig sein können. Dabei sollte beachtet werden, für welchen Zweck der Skirucksack verwendet werden soll. Wird er für einfache Talabfahrten genutzt oder sollen mehrtägige Hochtouren gemeistert werden? Für den ersten Fall reicht ein sportliches Daypack mit 15-30 Liter vollkommen aus. Wird größeres geplant, sollte auch der Rucksack an die Tour angepasst werden.

Bestens ausgestattet für eine entspannte Abfahrt

In schwierigem Gelände kann die Nutzung eines falschen Rucksacks lebensgefährlich sein. Um stets sicher agieren zu können, muss ein Ski- und Snowboardrucksack einen sicheren Sitz und hohen Tragekomfort bieten. Für Alpintouren sind meist schwere und sperrige Dinge wie Ski, Helm oder Schneeschaufel notwendig. Diese müssen sicher und gewichtsoptimiert im Rucksack verstaut werden. Ski- und Snowboardrucksäcke sind meist schlank gehalten. Dadurch kann der körpernahe Schwerpunkt bestens kontrolliert werden.

Besonders hervorzuheben sind die Skirucksäcke von Deuter. Neben dem speziellen Rückensystem, welches durch seine Luftkanäle und das Mesh-Material für eine aktive Belüftung des Rückens sorgt, bieten die Ski- und Snowboardrucksäcke viele hilfreiche Features. Eingearbeitete Lageverstellriemen, s-förmige Schulterträger und der abnehmbare Hüftgurt bieten hohen Tragekomfort bei gleichzeitiger Sicherheit. Mit Hilfe der äußeren Befestigungsmöglichkeiten wie Pickelhalterung, Helmhaltevorrichtung oder Ski-/Snowboardhalterung können diese Dinge ganz leicht am Rucksack angebracht werden. Zur leichteren Entnahme innenliegender Ausrüstung sind die Rucksäcke mit einem seitlichen Zugang, einem komplett aufklappbarem Hauptfach und einer zusätzlichen Rückenöffnung versehen.

Diese sowie andere Features machen Deuter Skirucksäcke zu perfekten Wegbegleitern. Die Wahl des richtigen Rucksacks sollte immer an das Einsatzgebiet angepasst werden. Je anspruchsvoller dieses ist, umso mehr Features muss ein Rucksack aufweisen.

Integrierter Lawinenschutz für extreme Touren

Zum Schutz der Ski- und Snowboardfahrer wurden spezielle Airbag-Systeme entwickelt. Diese sind entweder im Rucksack integriert und können teilweise auch entfernt werden. Im Falle eines Lawinenabrisses können diese Airbags einfach und schnell ausgelöst werden. Daraufhin öffnen sich Luftkissen an den Seiten der Rucksäcke. Diese halten den Sportler überhalb der Schneemassen und schützen ihn so vor Eindringen in schwere Schneeschichten. Die Systeme sind an alle Phasen eines Lawinenabrisses angepasst. Besonders im Lawinenauslauf ist die Gefahr, von den Schneemassen nach unten gezogen zu werden, sehr hoch. Das Airbag-System hält den Träger in einer möglichst flachen Position und verringert somit das Risiko, von Eisschichten begraben zu werden. Die Wirksamkeit dieser Systeme wurde bereits oft nachgewiesen. Laut einer Studie aus dem Jahr 2014 hätten 41% der Lawinentoten überlebt, wenn sie einen Lawinenairbag getragen hätten. Dies zeigt die Notwendigkeit eines Lawinenairbags.

Riesige Auswahl an Rucksäcken in unserem Outdoor-Shop

In unserem Online-Shop finden Sie ausschließlich Ski- und Snowboardrucksäcke der Extraklasse. Wir vertreiben ausschließlich Waren namhafter und zuverlässiger Partner. Neben Deuter finden Sie unserem Outdoor Shop auch andere Marken-Hersteller wie Tatonka, Salomon oder Mammut. Schauen Sie sich um und finden Sie noch heute Ihren zukünftigen Lieblings-Rucksack!

  • Kundenbewertung