Hotline: 07345 80770

Wander- und Trekkingrucksäcke

Geräumige Wander- und Trekkingrucksäcke für große Wanderungen aus dem Hause Süd-West

Trekkingrucksäcke sind die Könige unter den Wanderrucksäcken. Sie sind größer und dadurch besonders für längere Touren geeignet. In der Regel verfügen sie über ein Füllvolumen zwischen 60-100 Litern und bieten enorm viel Platz für alles, was man braucht: Zelt, Gaskocher, Bekleidung, Verpflegung, Schlafsack, Isomatte, etc.

Geringere Gewichtsbelastung durch ausgeklügelte Tragesysteme

Durch die Masse an Gepäck hat der Trekkingrucksack natürlich auch mit mehr Gewicht zu kämpfen. Dies stellt ganz besondere Anforderungen an das Tragesystem. Die Herausforderung liegt dabei in der Entlastung der Schultern. Dabei wird das Gewicht auf angebracht Hüftgurte übertragen und soll so über den gesamten Rücken gleichmäßig verteilt werden. Mit Hilfe mehrere Gurte (Hüftgurt, Brustgurt, etc.) und Riemen (Lastenkontrollriemen, Kompressionsriemen) werden Trekkingrucksäcke eng am Körper fixiert, wodurch der Schwerpunkt verbessert wird. Dadurch ruckelt der Rucksack auf dem Rücken nicht und erleichtert das Laufen in unwegsamem Gelände. Durch spezielle Tragesysteme wird das Gewicht perfekt verteilt und der Rücken optimal belüftet. Dadurch haben Sie stets einen angenehm trockenen Rücken!

Mit der richtigen Ausstattung bequem zum Ziel

Ein Trekkingrucksack hat meist mehrere Reißverschlüsse um schnell und einfach an alle Inhalte heranzukommen. Neben der Deckelöffnung verfügt ein Trekkingrucksack meistens über eine zusätzliche Front-Öffnung. Dadurch können selbst tief vergrabene Utensilien schnell gefunden werden und es muss nicht der komplette Rucksack ausgepackt werden. Oft sind Trekkingrucksäcke mit Seitentaschen ausgestattet, welche zusätzlichen Platz für kleinere Dinge bieten. Im Rucksack selbst sind Fächer für Trinksysteme absolut üblich. Auf der Außenseite sind Materialschlaufen und kleinere Fächer nützliche Details, welche Sie nicht mehr missen möchten.

Schmerzfrei dank einstellbarer Rückenlängen

Jeder Mensch hat einen anderen Rücken. Um den perfekten Trekkingrucksack zu finden, sollten stets mehrere Rucksäcke getestet werden. Dabei ist der Abstand zwischen zwei Punkten besonders wichtig. Zum einen ist dies der 7. Nackenwirbel. Dieser steht hervor, wenn Sie das Kinn auf die Brust drücken. Der zweite Punkt ist die Oberkante der Beckenknochen. Dieser ist durch Abtasten des Beckenbereichs erkennbar. Achten Sie stets darauf, dass der Rucksack nicht über diese zwei Punkte hinausgeht oder sogar zu kurz ist.

Trekkingrucksäcke für Frauen

Auch Frauen haben mittlerweile das Trekking für sich entdeckt. Für diese gewachsene Leidenschaft werden immer mehr Trekkingrucksäcke für Damen entwickelt. Diese werden speziell für die weibliche Anatomie angepasst. Die Rückenlängen und Hüftgurte sind an die weibliche Figur angepasst und bieten einen noch höheren Tragekomfort als bei Unisex-Rucksäcken.

Ihr persönlicher Trekkingrucksack im Süd-West Outdoor Shop

Der passende Trekkingrucksack ist für Damen eines der wichtigsten Utensilien bei mehrtägigen Wanderungen. Deshalb bieten wir Ihnen ausschließlich ausgewählte, hochwertige Rucksäcke namhafter Hersteller an. Die bekanntesten davon sind Deuter, Tatonka, Fjällräven oder High Peak. Finden Sie noch heute Ihren Lieblings-Rucksack in unserem Outdoor-Shop!

  • Kundenbewertung