Hotline: 07345 80770

Ausrüstung - Innenschlafsäcke

Unsere praktischen Innenschlafsäcke von Süd-West schützen vor Schweiß, Schmutz oder Feuchtigkeit

Innenschlafsäcke oder auch Inlets genannt werden als Zwischenschicht in einen Schlafsack gezogen. Diese sollen den Daunen- oder Kunstfaserschlafsack vor Schweiß, Schmutz oder Feuchtigkeit schützen. Dadurch muss der Schlafsack nicht, oder nur selten gewaschen werden. Zudem können Inlets auch als Bettbezug für Hüttenwanderungen oder ähnliches genutzt werden. Bei den Innenschlafsäcken wird zwischen Travellern und Mummy´s unterschieden. Der Unterschied dabei ist die Form. Während Traveller rechteckig geformt sind und für Deckenschlafsäcke konzipiert sind, verfügen Mummy´s über einen Mumienschnitt mit abgerundeten Ecken. Rechteckige Innenschlafsäcke bieten dabei den Vorteil, dass sie über eine angenehme Bewegungsfreiheit verfügen. Der Vorteil eines Mumienschnittes ist der nähere Schnitt am Körper, was zu noch mehr Wärme führt. Außerdem verfügen einige davon über die Möglichkeit, am Kopfteil eine Kapuze zu bilden, welche zusätzlichen Schutz bietet.

Die Qual der Wahl - das richtige Material

Die Wahl des richtigen Materials ist von großer Bedeutung. Zur Auswahl stehen Baumwoll-, Seide- oder Kunstfaser-Inlets. Baumwoll-Material fühlt sich auf der Haut sehr natürlich und warm an. Zudem hält es auch in nassem Zustand länger warm. Wenn es jedoch einmal feucht ist, hat es den Nachteil, dass es mehr Zeit zum Trocknen benötigt. Außerdem ist es schwerer als andere Materialien und eignet eher als hygienischer Bettbezug für Hüttenwanderungen als für mehrtägige Wanderungen.

Seideninlets sind in Sachen Komfort und Geschmeidigkeit nicht zu übertreffen. Sie haben das geringste Gewicht, ein minimales Packmaß und wärmeregulierende Eigenschaften. Daher sind sie sowohl im Sommer als auch im Winter perfekt geeignet. Seide nimmt genau wie Baumwolle Feuchtigkeit auf, benötigt jedoch nicht so viel Zeit, um zu trocknen. Der Nachteil dabei ist, dass dieses Material gegenüber Schweiß empfindlicher ist. Daher benötigen diese Innenschlafsäcke eine besondere Pflege und spezielles Waschmittel.

Als Kompromiss aus diesen zwei Materialien gibt es noch Innenschlafsäcke aus Kunstfaser. Diese halten trocken und können die Wärmeleistung eines Schlafsacks um einige Grad erhöhen. Außerdem ist es pflegeleicht, trocknet schnell und ist robuster als Naturfaser. Da es jedoch sehr schnell den Körpergeruch annimmt, sollte es öfters gewaschen werden als die anderen Materialien.

Bestellen Sie noch heute Ihren Schlafsack-Schutz im Süd-West Outdoor Shop

Neben einem angenehmen Griff bieten Innenschlafsäcke viele bereits erwähnte Vorteile, die Sie beim Kauf eines Schlafsacks unbedingt beachten sollten. Unsere Innenschlafsäcke stammen ausschließlich von bekannten Herstellern wie Jack Wolfskin oder Cocoon®. Bestellen Sie noch heute bequem von zu Hause aus und überzeugen Sie sich selbst von unseren Produkten!

  • Kundenbewertung