Hotline: 07345 80770

Damenunterwäsche

Damenunterwäsche von Süd-West – Damals wie heute unverzichtbar

Ebenso wie die Oberbekleidung spiegeln auch der Stil und die Mode der Unterwäsche den Wandel der Gesellschaft wider. Die Geschichte der Damenunterwäsche geht bis in das 13. Jahrhundert zurück. Zu diesem Zeitpunkt wurde die erste Unterwäsche in Lingéres, Frankreich produziert. Der erste Wandel kam etwa 2 Jahrhunderte später, als sich die Unterwäsche zur Miederware entwickelte, welche über der Kleidung getragen wurde. Dieses Kleidungsstück betonte den Bauch und drückte die Brüste flach. Um 1571 wurde die erste Unterhose für Damen eingeführt. Diese umschloss den Körper von der Taille bis zu den Knien. Der nächste Wandel erfolgte im 17. Jahrhundert als Frauen anfingen ihr Dekolleté zu betonen. Hier gab es bereits erste Ansätze für das Korsett. Erst im 19. Jahrhundert wurde die Damenwäsche ein Modeartikel und konnte von einer großen Masse in Kaufhäusern erworben werden. Bereits in dieser Zeit wurde die Damenunterwäsche mit Bändern, Perlen oder Spitzen verziert. Mit der Zeit wurde die Oberbekleidung enger und die Damenunterwäsche passte sich diesem Trend an. Um mehr Bewegungsfreiheit zu erlangen ging der Weg der modernen Frau weg vom Korsett hin zu bequemer, enganliegender und passgenauer Damenunterwäsche. Auch heute stehen die Bedürfnisse der Frau an erster Stelle.     

Damenunterwäsche – Perfekt für den Sport

Ein weiteres Mal vollzog sich ein Wandel bei der Produktion von Damenunterwäsche – die sportliche und funktionale Unterwäsche war geboren. Um seinen Lieblingssport perfekt ausüben zu können, muss Frau sich immer auf die Ausrüstung verlassen können. Und zur Ausrüstung einer Sportlerin gehört das Outift als auch die Unterwäsche. Funktionale Damenunterwäsche liegt perfekt auf der Haut, transportiert entstandene Feuchtigkeit optimal nach aussen und bleibt auch bei schweisstreibenden Aktivitäten atmungsaktiv. Mit einem Sport-BH kann die Brust bei allen sportlichen Anstrengungen optimal stabilisiert werden, was Schmerzen und Gewebeschäden vorbeugt. Die Damenunterwäsche-Kollektion von Odlo beispielsweise verfügt über ausgefallene Wäsche, welche sich perfekt für den Alltag, aber eben auch für den Sport eignet. Durch die Flachnähte und die ergonomische Form, bietet die Unterwäsche Ihnen sehr viel Bewegungsfreiheit. Die geschmeidig weiche Innenseite sorgt zudem noch für einen angenehmen Tragekomfort. Egal ob Unter- oder Oberteile, Shirts oder Longsleeves, die Damenunterwäsche von Odlo ist mit der bewährten «effect by Odlo»-Technologie ausgestattet. Dadurch sind sie geruchshemmend und geben Schweißgerüche keine Chance. Auch bei anderen Marken, wie etwa Mammut, Salewa, Fjällräven, X-Bionic, Maul Sports, The North Face, Cocoon oder Jack Wolfskin, erhalten Sie Top-Qualität für jeden Zweck. Sportlerinnen, die sowohl im Winter als auch im Sommer auf exzellente Funktionsunterwäsche nicht verzichten wollen, schwören auf die einzigartige Qualität. In unserem Onlineshop finden Sie eine unzählige Auswahl an Sportunterwäsche und Funktionsunterwäsche wie Slips, lange- bzw. kurze Hosen, Shirts oder Tops sowie Sport BH’s.

Liebestöter war gestern – Heute trägt Sie Funktionsunterwäsche

Odlo ist der führende Hersteller im Bereich Funktionsunterwäsche. Zu jeder Temperatur gibt es die richtige Ausstattung. Welches Material sich perfekt für welche Jahreszeit eignet, stellt viele Frauen vor eine Herausforderung. Deswegen hat Odlo, die Produkte in 4 unterschiedliche Kategorien eingeordnet, X-light und light für die sommerlichen Temperaturen und warm und X-warm für Aktivitäten im Winter. Die Winter-Unterwäsche bietet mit ihrer Thermo-Bekleidung und Ski-Unterwäsche hervorragenden Schutz vor Kälte. Besonders für aktive Frauen ist dieses System, welches  die Temperatur und den Grad der Aktivität einstuft, sehr hilfreich und stellt eine einfache Methode dar, die passende Damenunterwäsche zu finden. Egal was Sie drunter tragen möchten, bei Süd-West werden Sie Ihre nächste Unterwäsche entdecken.

  • Kundenbewertung