Hotline: 07345 80770

Herrenhandschuhe

Herren Handschuhe von Süd-West – Unverzichtbar im Winter

Die Geschichte des Herren Handschuhs führt bis in die Steinzeit zurück. Dort schützten die Menschen ihre Hände vor klirrender Kälte noch mit unbearbeiteten Fellen, welche mit Knochenspangen verschlossen wurden. Aufzeichnungen aus späteren Epochen belegen, dass selbst die Pharaonen aus dem altem Ägypten Handschuhe als Statussymbol trugen. Und wieder einige Zeit später boten Handschuhe den Gladiatoren im Circus Maximus oder im grossen Colloseum ausreichenden Halt bei Kämpfen und Wagenrennen. Die Zeiten haben sich zwar geändert, doch die Anforderungen an Herren Handschuhe bleiben immer noch die gleichen. Gute Handschuhe schützen immer noch vor Kälte, Wind und Feuchtigkeit, spenden dabei angenehme und wohltuende Wärme und bieten nach wie vor guten Halt und einen festen Griff. Wir von Süd-West präsentieren Ihnen ein breites Sortiment, damit Sie bei jeder Aktivität, vom Laufen über das Hiken bis hin zum Eiswandklettern, alles im Griff haben.

Welcher Handschuhtyp sind Sie? – Fäustlinge oder Fingerhandschuhe

Bei der Wahl der richtigen Herren Handschuhe sollte immer der Einsatzbereich berücksichtigt werden. Zwar erfüllen alle denselben Zweck, die Hände des Trägers immer schön warm zu halten, doch es gibt Unterschiede, die je nach Einsatz vorteilhaft oder nachteilig sind. Fäustlinge beispielsweise halten die Hände besonders gut warm. Durch die grosse Wärmekammer bleiben die Finger schön warm, da diese sich durch die ausstrahlende Körperwärme gegenseitig warm halten können. Darunter leidet jedoch Ihre Fingerfertigkeit, welche Sie speziell beim Skifahren oder bei Arbeiten im Freien benötigen. Hierfür wären Fingerhandschuhe besser geeignet, da Sie flexibler gestaltet sind und Ihnen so die Geschicklichkeit wieder zurückgeben. Dies wirkt sich aber auf Kosten der Wärmeentwicklung aus. Um sich optimal vor der Kälte zu schützen und dabei nicht auf ihre Fingerfertigkeit verzichten zu müssen, empfehlen wir Ihnen leichte Stretch-Handschuhe unter die Fäustlinge zu ziehen. Die Fäustlinge können Sie bei anstehenden Arbeiten oder Abfahrten einfach ausziehen. Dank unserer vielen Partner wie Jack Wolfskin, Salewa, Canada Goose, Odlo, Mammut, Marmot, Fjällräven, Haglöfs, Tatonka, The North Face und vielen weiteren geben wir Ihnen die Möglichkeit, sich ihr passendes Paar Herren Handschuhe bei uns auszusuchen.

Herren Handschuhe – Auf das Material kommt es an

Neben den unterschiedlichen Einsatzgebieten kommt es selbstverständlich auch auf die klimatischen Bedingungen an, in welchen Sie sich aufhalten. Für Spaziergänge, Einkäufe und Besuche Weihnachtsmarktbesuchen reicht meistens ein leichter Herren Handschuh völlig aus. Soll es aber in die Berge gehen, sollte Ihr Handschuh mit mehreren Funktionen ausgestattet sein. Beispielsweise sollte dieser atmungsaktiv, wasser- und winddicht sein, damit Ihnen die äusseren Gegebenheiten nichts ausmachen. So kommen Ihre Hände auch nicht ins Schwitzen. Einige unserer namhaften Hersteller setzen bei der Auswahl der Materialien auf Neopren, welches sich speziell bei Boardern und Hobby-Alpinisten sehr beliebt macht. Wenn Sie jedes Gramm an Gewicht einsparen wollen, empfiehlt es sich auf die leichten Daunenhandschuhe umzusteigen. Handschuhe mit einer Füllung aus Kunstdaunen haben den Vorteil, dass diese äusserst schnell trocknen und dabei stets unempfindlich bleiben. Die Auswahl an hochwertigen Herren Handschuhen bei Süd-West ist gross. Wir sind uns sicher, dass auch Sie das passende Paar finden werden.

  • Kundenbewertung