Hotline: 07345 80770

Herren - Funktionsshirts

Funktionsshirts für Herren – bei Süd-West werden Sie fündig!

Funktionsshirts wurden entwickelt, um direkt aus der Haut getragen zu werden. Deshalb sind der Tragekomfort und das Wohlbefinden besonders wichtig. Jedoch haben diese Shirts auch funktionale Aufgaben zu erfüllen. Diese bilden nämlich den Grundstein für eine atmungsaktive Ausrüstung, welche besonders bei anstrengenden Aktivitäten notwendig ist. Lediglich eine atmungsaktive Jacke zu tragen reicht hierfür nicht aus, wenn sich die Feuchtigkeit bereits unter dem Shirt anstaut. Nachfolgend erklären wir Ihnen, welche Aufgaben ein Funktionsshirt hat.

Die körpereigene Klimaregulierung sorgt dafür, dass wir bei körperlicher Anstrengung oder extremer Hitze anfangen zu Schwitzen. Herren Funktionsshirts helfen dabei, diesen Schweiß aufzunehmen und gleichmäßig nach außen hin abzugeben. Dies geschieht großflächig, um die Trocknungszeit zu reduzieren. Dadurch fühlt sich der Läufer angenehm trocken.

Funktionsshirts werden häufig für sportliche Aktivitäten genutzt, wodurch die Schweißbildung oftmals schon vorprogrammiert ist. Die meisten Funktionsshirts sind heutzutage mit Silberionen ausgestattet, welche die Schweißbildung reduzieren und gegen bakterielle Geruchsbildung resistent sind

Eine weitere Aufgabe eines Funktionsshirts ist es, durch seine thermoregulierenden Eigenschaften den Träger an sommerlichen Tagen zu kühlen und an kalten Tagen angenehm zu wärmen. Dies sollte im Optimalfall auch im nassen Zustand gewährleitet sein.

Herren Funktionsshirts sind oft eng anliegend, um den Schweiß optimal aufnehmen zu können. Deshalb werden Nähte möglichst verhindert oder nur als Flachnähte verarbeitet. Dadurch werden schmerzhaftes Scheuern und Druckstellen verhindert. Zudem muss das Funktionsshirt jede Bewegung mitmachen und darf den Träger nicht einschränken.

Natur- oder Kunstfaser?

Bei der Wahl des richtigen Funktionsshirts sind einige Faktoren ausschlaggebend. Bei welchen Wetterbedingungen wird das Shirt getragen? Welche körperliche Belastung muss es aushalten? Schwitzen Sie viel oder wenig? Alle diese Fragen müssen vor der Kaufentscheidung beantwortet werden, um das perfekte Funktionsshirt auswählen zu können.

Zur Herstellung eines Funktionsshirts auf Kunstfaser-Basis werden häufig Polyester, Polypropylen oder Polyamid genutzt. Diese dünnen Materialien nehmen Schweiß besonders gut auf leiten ihn großflächig nach außen hin ab. Entweder verdunstet er dort direkt an der Oberfläche oder wird an eine äußere Schicht weitergegeben. Verdunstungskälte, welche bei der Trocknung entsteht, tritt bei Kunstfaser-Materialien stärker auf als bei Naturfaser-Materialien. Diese Kälte kann an nicht ganz so warmen Tagen als unangenehm und kalt empfunden werden. Jedoch kann dieser Effekt im Sommer auch sehr angenehm sein. Ein Nachteil des Kunstfaser-Materials ist seine Geruchsbildung, die bei starkem Schwitzen unweigerlich auftritt. Diese Geruchsbildung wird mittlerweile reduziert, indem Silberionen bereits bei der Herstellung des Funktionsshirts in die Fasern eingearbeitet werden.

Die andere Wahl zur Herstellung eines Funktionsshirts ist die Verwendung von Naturfasern. Diese bestehen meist aus dünner Merinowolle, welche sich auf der Haut sehr fein und angenehm anfühlt. Vorteile dieses Materials sind der starke Wärmerückhalt und die thermoausgleichenden Eigenschaften. Selbst in nassem Zustand hält es angenehm warm und sorgt für ein wohliges Körperklima. Die Geruchsneutralität ist ein weiterer Punkt, welcher für die Naturfaser spricht. Vor allem bei längeren Touren ist es doch toll, wenn die Bekleidung immer gut und frisch riecht. Ein Nachteil von Merinowolle ist die Trocknung, welche im Vergleich zur Kunstfaser länger dauert. Dies kann jedoch auch ein Vorteil sein, da die Verdunstungskälte nicht so stark ist wie bei Kunstfasern.

Um die positiven Eigenschaften beider Materialien zu verbinden, werden auch Funktionsshirts entwickelt, welche an stark schwitzenden Bereichen mit Kunstfasern und an weniger stark schwitzenden Stellen mit Merinowolle ausgestattet sind.

Herren Funktionsshirts im Süd-West Outdoor Shop

In unserem breiten Sortiment finden Sie alle namhaften Hersteller wie Odlo, Icebreaker, Craft oder Löffler. Odlo ist spezialisiert auf Kunstfaser-Materialien. Icebreaker hingegen bietet ausschließlich Funktionsshirts mit Merinowolle an. Stöbern Sie in unserem Shop und bestellen Sie noch heute!

  • Kundenbewertung