Jetzt Süd-West FRIEND werden!


Kundenkonto eröffnen, 10€-Gutschein erhalten und ab sofort mit jedem Einkauf Punkte sammeln & sparen!

Bitte eine gültige eMail-Adresse eingeben.
Kauf auf Rechnung
Kostenlose Retoure innerhalb DE
30 Tage Rückgaberecht
Kostenlose Hotline 07345 80770
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Kletterrucksäcke – ein wichtiges Accessoires für deine Klettertour

Neben einem Kletterhelm, Kletterschuhe und der passenden Ausrüstung benötigst du auch einen passenden Kletterrucksack, damit du dein Equipment gut verstauen kannst und schnell parat hast.

Auf was muss ich beim Kauf eines Kletterrucksackes achten?

Es gibt mehrere Kriterien die du bei einem Kletterrucksack beachten musst:

Beim Kauf eines Kletterrucksacks solltest du auf eine gute Qualität achten: Der Rucksack sollte leicht, strapazierfähig und die Materialien zusätzlich wetterfest sein. Ein Kletterrucksack darf nicht zu groß sein, damit er beim diagonalen Aufstieg nicht zum Hindernis wird und dir genügend Bewegungsfreiheit bietet. Dabei sollte das Gewicht nicht mehr als 25% deines Körpergewichtes ausmachen. Ein Volumen von 30-40 Liter reicht dabei völlig aus. Zudem sollten die Verschlüsse leicht zu bedienen sein.

Das Tragesystem und die verstellbaren Riemen sind ebenfalls wichtige Punkte, auf die du achten solltest. Der Kletterrucksack muss am Rücken gut sitzen und durch einen Lastenkontrollriemen und Hüft- und Schulterträger das Gewicht gleichmäßig am Rücken verteilen. Dabei gibt es noch bei der Rückenbelüftung zwei verschiedene Ausführungen: Man unterscheidet zwischen einem Netzrücken oder Kontaktrücken. Der Netzrücken hat den Vorteil, dass der Kletterrucksack durch ein luftiges Netz vom Rücken weggehoben wird und die Luft am Rücken zirkulieren kann. Der Kontaktrücken liegt zwar am Körper auf, aber dafür ist das Gewicht besser verteilt. Für welches Rückensystem du dich bei deinem Kletterrucksack entscheidest, ist reine Geschmackssache.

Natürlich spielt auch die Optik beim Kauf eines Kletterrucksacks eine große Rolle, deshalb bietet Süd-West eine große Auswahl an verschiedenen Modellen, Marken und Farben an. Hier findest du garantiert deinen Kletterrucksack ganz nach deinen Vorstellungen. Und solltest du auch noch das passende Equipment und Kleidung für deine nächste Klettertour benötigen, dann schau doch gleich noch im Süd-West-Shop in der Kategorie Aktivitäten vorbei und stelle dir deine persönliche Kletterausrüstung zusammen.

 

Neben einem Kletterhelm , Kletterschuhe und der passenden Ausrüstung benötigst du auch einen passenden Kletterrucksack , damit du dein Equipment gut verstauen kannst und schnell parat... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kletterrucksäcke – ein wichtiges Accessoires für deine Klettertour

Neben einem Kletterhelm, Kletterschuhe und der passenden Ausrüstung benötigst du auch einen passenden Kletterrucksack, damit du dein Equipment gut verstauen kannst und schnell parat hast.

Auf was muss ich beim Kauf eines Kletterrucksackes achten?

Es gibt mehrere Kriterien die du bei einem Kletterrucksack beachten musst:

Beim Kauf eines Kletterrucksacks solltest du auf eine gute Qualität achten: Der Rucksack sollte leicht, strapazierfähig und die Materialien zusätzlich wetterfest sein. Ein Kletterrucksack darf nicht zu groß sein, damit er beim diagonalen Aufstieg nicht zum Hindernis wird und dir genügend Bewegungsfreiheit bietet. Dabei sollte das Gewicht nicht mehr als 25% deines Körpergewichtes ausmachen. Ein Volumen von 30-40 Liter reicht dabei völlig aus. Zudem sollten die Verschlüsse leicht zu bedienen sein.

Das Tragesystem und die verstellbaren Riemen sind ebenfalls wichtige Punkte, auf die du achten solltest. Der Kletterrucksack muss am Rücken gut sitzen und durch einen Lastenkontrollriemen und Hüft- und Schulterträger das Gewicht gleichmäßig am Rücken verteilen. Dabei gibt es noch bei der Rückenbelüftung zwei verschiedene Ausführungen: Man unterscheidet zwischen einem Netzrücken oder Kontaktrücken. Der Netzrücken hat den Vorteil, dass der Kletterrucksack durch ein luftiges Netz vom Rücken weggehoben wird und die Luft am Rücken zirkulieren kann. Der Kontaktrücken liegt zwar am Körper auf, aber dafür ist das Gewicht besser verteilt. Für welches Rückensystem du dich bei deinem Kletterrucksack entscheidest, ist reine Geschmackssache.

Natürlich spielt auch die Optik beim Kauf eines Kletterrucksacks eine große Rolle, deshalb bietet Süd-West eine große Auswahl an verschiedenen Modellen, Marken und Farben an. Hier findest du garantiert deinen Kletterrucksack ganz nach deinen Vorstellungen. Und solltest du auch noch das passende Equipment und Kleidung für deine nächste Klettertour benötigen, dann schau doch gleich noch im Süd-West-Shop in der Kategorie Aktivitäten vorbei und stelle dir deine persönliche Kletterausrüstung zusammen.

 

Zuletzt angesehen