Abonniere unseren kostenlosen Newsletter, sichere dir exklusive Rabatte, einen 5,00 € Gutschein und verpasse ab sofort keine Neuigkeiten und Aktionen mehr.

Bitte eine gültige eMail-Adresse eingeben.
  • Spare 25% auf Alles
  • UNSER TIPP: Wähle als Versandart DPD, da DHL derzeit streikt! Stand: 06.02.23
Kauf auf Rechnung
Kostenlose Retoure innerhalb DE
30 Tage Rückgaberecht
Kostenlose Hotline 07345 80770
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-25%
Damen Daunen-Schlafsack Astro Pro 400 SL Deuter Damen Daunen-Schlafsack Astro Pro 400 SL
390,00 € 292,50 €
-25%
Daunen-Schlafsack Astro Pro 400 Deuter Daunen-Schlafsack Astro Pro 400
390,00 € 292,50 €
-25%
Sommerschlafsack Tropic Traveler Nylon Cocoon Sommerschlafsack Tropic Traveler Nylon
99,95 € ab 74,96 €
-25%
Kinderschlafsack Little Star Deuter Kinderschlafsack Little Star
100,00 € 75,00 €
-25%
Kinderschlafsack Starlight Deuter Kinderschlafsack Starlight
100,00 € 75,00 €
-25%
Kinderschlafsack Starlight Deuter Kinderschlafsack Starlight
100,00 € 75,00 €
-25%
Kinderschlafsack Starlight SQ Deuter Kinderschlafsack Starlight SQ
110,00 € 82,50 €
-25%
Kinderschlafsack Starlight Pro Deuter Kinderschlafsack Starlight Pro
110,00 € 82,50 €
-25%
Kunstfaserschlafsack Orbit -5° L Deuter Kunstfaserschlafsack Orbit -5° L
140,00 € 105,00 €
-25%
Kunstfaserschlafsack Orbit -5° SL Deuter Kunstfaserschlafsack Orbit -5° SL
130,00 € 97,50 €
-25%
Kunstfaserschlafsack Orbit SQ -5° Deuter Kunstfaserschlafsack Orbit SQ -5°
150,00 € 112,50 €
-25%
Cocoon Leicht-Reiseschlafsack, Rechteck Cocoon Cocoon Leicht-Reiseschlafsack, Rechteck
34,95 € 26,21 €
-25%
Cocoon Innenschlafsack Mumie Cocoon Cocoon Innenschlafsack Mumie
18,95 € 14,21 €
-25%
Cocoon Thermolite Performer MummyLiner Cocoon Cocoon Thermolite Performer MummyLiner
49,95 € 37,46 €
-25%
Damen Kunstfaserschlafsack Exosphere 0° SL Deuter Damen Kunstfaserschlafsack Exosphere 0° SL
190,00 € ab 142,50 €
-25%
Damen Kunstfaserschlafsack Exosphere -10° SL Deuter Damen Kunstfaserschlafsack Exosphere -10° SL
250,00 € ab 187,50 €
-25%
Damen Kunstfaserschlafsack Orbit +5° SL Deuter Damen Kunstfaserschlafsack Orbit +5° SL
105,00 € 78,75 €
-25%
Kunstfaserschlafsack Dreamlite L Deuter Kunstfaserschlafsack Dreamlite L
100,00 € ab 75,00 €
-25%
Daunenschlafsack Astro 300 Deuter Daunenschlafsack Astro 300
240,00 € 180,00 €
-25%
Daunenschlafsack Astro 500 Deuter Daunenschlafsack Astro 500
300,00 € 225,00 €
-25%
Daunenschlafsack Astro 500 L Deuter Daunenschlafsack Astro 500 L
335,00 € 251,25 €
-25%
Daunenschlafsack Astro 500 SQ Deuter Daunenschlafsack Astro 500 SQ
335,00 € 251,25 €
-25%
Damen Daunenschlafsack Astro Pro 600 SL Deuter Damen Daunenschlafsack Astro Pro 600 SL
400,00 € 300,00 €
-25%
Damen Daunenschlafsack Astro Pro 400 SL Deuter Damen Daunenschlafsack Astro Pro 400 SL
335,00 € 251,25 €
-25%
Daunenschlafsack Astro Pro 600 Deuter Daunenschlafsack Astro Pro 600
400,00 € 300,00 €
-25%
Compression Sack Mammut Compression Sack
20,00 € 15,00 €

Trekkingschlafsack – eine wichtige Utensilie für deine Trekkingtour

Ein Trekkingschlafsack ist für eine mehrtägige Wandertour gedacht. Egal ob du bei einer Alpenüberquerung für eine Hüttenübernachtung oder bei deiner Trekkingtour in einem Zelt. Oder bist du besonders mutig und übernachtest unter freiem Himmel? Die Ausstattung deines Trekkingschlafsacks darf dabei nicht unterschätzt werden. Schließlich trägt dein Schlafsack für einen erholsamen Schlaf bei. Es gibt nichts Unangenehmeres als nach einer anstrengenden Trekkingtour nachts nicht richtig schlafen zu können und du am nächsten Tag nicht fit bist. Deshalb wollen wir von Süd-West dir ein paar Tipps für den Kauf eines Trekkingschlafsacks geben.

Trekkingschlafsäcke bei Süd-West für eine angenehme Nachtruhe

Ein Schlafsack ist mit unter einer der wichtigsten Utensilien, die auf deiner Packliste stehen, wenn es um deine Trekkingtour geht. Aber welches Modell möchtest du dir zulegen? Zu welcher Jahreszeit möchtest du deine Trekkingtour planen?

Auf einer winterlichen Trekkingtour musst du auf einen Schlafsack mit besonders wärmenden Eigenschaften achten – denn wenn du nachts frierst, kommst du nicht in einen erholsamen Schlaf. Hier im Süd-West-Shop findest du von Fjällräven und Deuter hochqualitative Winterschlafsäcke mit hochwertiger Wärmeisolierung – hier reicht der Temperaturbereich bis weit unter den Gefrierpunkt. Ausgestattet mit wärmender Kapuze, spezieller Konstruktion gegen Kältebrücken und einer Isolierung an Schutzleisten die Kälte an Reißverschlüssen draußen hält, bist du im Winter warm „eingepackt“. Zudem sind diese Winterschlafsäcke gut komprimierbar, damit du unterwegs ein geringes Packmaß hast. Auch für Damen, die gerne an bestimmten Körperstellen frieren, gibt es von Deuter den dafür passenden SL-Schlafsack mit zusätzlich wärmenden Fleece-Einsätzen am Fuß- und Nierenbereich. Zudem sind Damenschlafsäcke etwas kürzer geschnitten.

Für warme Nächte im Sommer ist ein Sommerschlafsack zu empfehlen. Trekkingschlafsäcke für den Sommer sind aus leichten und atmungsaktiven Materialien und du kommst nicht so leicht ins Schwitzen. Hier in unserem Süd-West-Shop findest du zum Beispiel von Cocoon einen Hüttenschlafsack der als Sommerschlafsack oder auch als Innenschlafsack verwendet werden kann.

Auch gibt es für die Übergangszeit den passenden Schlafsack. Ein 3-Jahreszeiten-Schlafsack ist für Frühjahr, Sommer und Herbst geeignet. Das sind Schlafsäcke mit einem Komfort-Temperaturbereich zwischen -4°C bis +5°C. Hingegen ein 4-Jahreszeiten-Schlafsack kann das ganze Jahr über eingesetzt werden. Wobei dies fast nicht miteinander vereint werden kann, schließlich soll ein Schlafsack im Sommer nicht zu warm und im Winter nicht zu kalt sein. Du musst darauf achten, dass ein 4-Jahreszeit-Schlafsack über eine gute Isolation verfügt und gleichzeitig eine gute Belüftung bietet. Bei tiefwinterlichen Temperaturen macht ein 4-Jahreszeiten-Schlafasck meist schlapp und bietet keine ausreichende Wärme. Deshalb sind 3-Jahreszeiten-Modelle die Allrounder unter den Schlafsäcken und decken einen Großteil der üblichen Outdoor-Aktivitäten ab.

Temperaturbereiche

Die Verwendungstemperaturen geben dir eine Richtlinie für welche Temperaturen der Schlafsack geeignet ist. Am besten du orientierst dich beim Kauf eines Schlafsacks nach dem Komfortbereich. Natürlich ist das Wärmeempfinden auch Typ-Sache und es gibt einen Unterschied zwischen Mann und Frau. Auch kommt es darauf an, welche Kleidung du beim Schlafen trägst oder in welcher Behausung (Hütte, Zelt) du schläfst. Weitere Kriterien, die dein Wärmeempfinden beeinflussen sind Hunger, verschwitzte Kleidung oder eine schlecht isolierenden Matte. Deshalb sind die Temperaturangaben nur eine grobe Orientierung.

Kunstfaser- oder Daunenfüllung bei Schlafsäcken?

Jeder der einen Schlafsack das erste Mal kauft, stellt sich sicherlich die Frage: einen Kunstfaserschlafsack oder ein Daunenschlafsack? Beide Isoliermaterialien haben ihre Vor- und Nachteile:

Daune besitzt ein sehr gutes Wärme-Gewichts-Verhältnis. Das heißt also eine hohe Isolierleistung bei geringem Gewicht. Zudem ist die Daunenfüllung bei Schlafsäcken stark komprimierbar. Allerdings nimmt Daune Feuchtigkeit auf und verliert somit schnell an Isolierleistung. Daune ist auch aufwendiger in der Pflege.

Kunstfaser ist schwerer im Gewicht als Daune bei gleicher Isolierleistung. Auch lässt sich Kunstfaser nicht so gut komprimieren. Dafür ist Kunstfaser widerstandsfähiger gegenüber Feuchtigkeit und isoliert auch bei feuchtem Zustand. Der Pflegeaufwand ist geringer als bei Daune. Auch in der Anschaffung ist ein Kunstfaserschlafsack günstiger als ein Daunenschlafsack.

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE... mehr erfahren »
Fenster schließen
Trekkingschlafsack – eine wichtige Utensilie für deine Trekkingtour

Ein Trekkingschlafsack ist für eine mehrtägige Wandertour gedacht. Egal ob du bei einer Alpenüberquerung für eine Hüttenübernachtung oder bei deiner Trekkingtour in einem Zelt. Oder bist du besonders mutig und übernachtest unter freiem Himmel? Die Ausstattung deines Trekkingschlafsacks darf dabei nicht unterschätzt werden. Schließlich trägt dein Schlafsack für einen erholsamen Schlaf bei. Es gibt nichts Unangenehmeres als nach einer anstrengenden Trekkingtour nachts nicht richtig schlafen zu können und du am nächsten Tag nicht fit bist. Deshalb wollen wir von Süd-West dir ein paar Tipps für den Kauf eines Trekkingschlafsacks geben.

Trekkingschlafsäcke bei Süd-West für eine angenehme Nachtruhe

Ein Schlafsack ist mit unter einer der wichtigsten Utensilien, die auf deiner Packliste stehen, wenn es um deine Trekkingtour geht. Aber welches Modell möchtest du dir zulegen? Zu welcher Jahreszeit möchtest du deine Trekkingtour planen?

Auf einer winterlichen Trekkingtour musst du auf einen Schlafsack mit besonders wärmenden Eigenschaften achten – denn wenn du nachts frierst, kommst du nicht in einen erholsamen Schlaf. Hier im Süd-West-Shop findest du von Fjällräven und Deuter hochqualitative Winterschlafsäcke mit hochwertiger Wärmeisolierung – hier reicht der Temperaturbereich bis weit unter den Gefrierpunkt. Ausgestattet mit wärmender Kapuze, spezieller Konstruktion gegen Kältebrücken und einer Isolierung an Schutzleisten die Kälte an Reißverschlüssen draußen hält, bist du im Winter warm „eingepackt“. Zudem sind diese Winterschlafsäcke gut komprimierbar, damit du unterwegs ein geringes Packmaß hast. Auch für Damen, die gerne an bestimmten Körperstellen frieren, gibt es von Deuter den dafür passenden SL-Schlafsack mit zusätzlich wärmenden Fleece-Einsätzen am Fuß- und Nierenbereich. Zudem sind Damenschlafsäcke etwas kürzer geschnitten.

Für warme Nächte im Sommer ist ein Sommerschlafsack zu empfehlen. Trekkingschlafsäcke für den Sommer sind aus leichten und atmungsaktiven Materialien und du kommst nicht so leicht ins Schwitzen. Hier in unserem Süd-West-Shop findest du zum Beispiel von Cocoon einen Hüttenschlafsack der als Sommerschlafsack oder auch als Innenschlafsack verwendet werden kann.

Auch gibt es für die Übergangszeit den passenden Schlafsack. Ein 3-Jahreszeiten-Schlafsack ist für Frühjahr, Sommer und Herbst geeignet. Das sind Schlafsäcke mit einem Komfort-Temperaturbereich zwischen -4°C bis +5°C. Hingegen ein 4-Jahreszeiten-Schlafsack kann das ganze Jahr über eingesetzt werden. Wobei dies fast nicht miteinander vereint werden kann, schließlich soll ein Schlafsack im Sommer nicht zu warm und im Winter nicht zu kalt sein. Du musst darauf achten, dass ein 4-Jahreszeit-Schlafsack über eine gute Isolation verfügt und gleichzeitig eine gute Belüftung bietet. Bei tiefwinterlichen Temperaturen macht ein 4-Jahreszeiten-Schlafasck meist schlapp und bietet keine ausreichende Wärme. Deshalb sind 3-Jahreszeiten-Modelle die Allrounder unter den Schlafsäcken und decken einen Großteil der üblichen Outdoor-Aktivitäten ab.

Temperaturbereiche

Die Verwendungstemperaturen geben dir eine Richtlinie für welche Temperaturen der Schlafsack geeignet ist. Am besten du orientierst dich beim Kauf eines Schlafsacks nach dem Komfortbereich. Natürlich ist das Wärmeempfinden auch Typ-Sache und es gibt einen Unterschied zwischen Mann und Frau. Auch kommt es darauf an, welche Kleidung du beim Schlafen trägst oder in welcher Behausung (Hütte, Zelt) du schläfst. Weitere Kriterien, die dein Wärmeempfinden beeinflussen sind Hunger, verschwitzte Kleidung oder eine schlecht isolierenden Matte. Deshalb sind die Temperaturangaben nur eine grobe Orientierung.

Kunstfaser- oder Daunenfüllung bei Schlafsäcken?

Jeder der einen Schlafsack das erste Mal kauft, stellt sich sicherlich die Frage: einen Kunstfaserschlafsack oder ein Daunenschlafsack? Beide Isoliermaterialien haben ihre Vor- und Nachteile:

Daune besitzt ein sehr gutes Wärme-Gewichts-Verhältnis. Das heißt also eine hohe Isolierleistung bei geringem Gewicht. Zudem ist die Daunenfüllung bei Schlafsäcken stark komprimierbar. Allerdings nimmt Daune Feuchtigkeit auf und verliert somit schnell an Isolierleistung. Daune ist auch aufwendiger in der Pflege.

Kunstfaser ist schwerer im Gewicht als Daune bei gleicher Isolierleistung. Auch lässt sich Kunstfaser nicht so gut komprimieren. Dafür ist Kunstfaser widerstandsfähiger gegenüber Feuchtigkeit und isoliert auch bei feuchtem Zustand. Der Pflegeaufwand ist geringer als bei Daune. Auch in der Anschaffung ist ein Kunstfaserschlafsack günstiger als ein Daunenschlafsack.

Zuletzt angesehen