Die BLACK DAYS kommen!


Jetzt zum Newsletter anmelden und exklusive Rabatte ergattern!

Bitte eine gültige eMail-Adresse eingeben.
  • Spare 20% auf alle Artikel
Kauf auf Rechnung
Kostenlose Retoure innerhalb DE
30 Tage Rückgaberecht
Kostenlose Hotline 07345 80770
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Fahrradhandschuh Icon Roeckl Fahrradhandschuh Icon
ab 49,95 €
Handschuh Itamos Roeckl Handschuh Itamos
29,95 €
Handschuh Itamos Roeckl Handschuh Itamos
29,95 €

Wozu sind Fahrradhandschuhe gut?

Wenn du eher kurze, gemütliche Fahrradstrecken fährst, dann sind Fahrradhandschuhe nicht unbedingt notwendig. Trotzdem gibt es gute Gründe Fahrradhandschuhe zu tragen: Fahrradhandschuhe können mehr, als nur vor Kälte zu schützen. Sie schützen dich beim Sturz vor Abschürfungen. Zudem schonen Polsterungen an den Innenflächen die Gelenke, wenn du mit deinem Bike über Unebenheiten fährst – Stöße werden besser abgefedert. Auch die Blasenbildung durch Reibung wird verhindert. Fahrradhandschuhe bieten mit einer gummierten Innenfläche einen besseren Grip am Lenker, vor allem bei Feuchtigkeit. Gerade für Downhill-Fahrer und Mountainbike-fahrer sind Fahrradhandschuhe ein wichtiges Accessoires!

Was zeichnet ein guter Fahrradhandschuh aus?

Fahrradhandschuhe müssen gut sitzen und nirgends an der Hand einschnüren. Dafür sorgen elastische Materialien und Klettverschlüsse. Die Materialen sollen vor Witterungseinflüssen und Verletzungen schützen und gleichzeitig atmungsaktiv sein. Ein „Wischdaumen“ saugt den Schweiß von deiner Stirn. Ergonomische Polsterungen oder Gelkissen sorgen für eine natürliche Haltung der Hände, absorbieren Stöße und verringern den Druck. Sollten die Hände trotz guter Fahrradhandschuhe einschlafen, dann könnte es auch an den Griffen oder am falsch eingestellten Fahrrad liegen.

Für den Schutz beim Fahrradfahren gehören Fahrradhelm, Fahrradbrille und Fahrradhandschuhe zu den wichtigsten Bike-Accessoires. Dafür hält Süd-West eine große Auswahl an Fahrradzubehör für dich bereit!

 

Wenn du eher kurze, gemütliche Fahrradstrecken fährst, dann sind Fahrradhandschuhe nicht unbedingt notwendig. Trotzdem gibt es gute Gründe Fahrradhandschuhe zu tragen: Fahrradhandschuhe... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wozu sind Fahrradhandschuhe gut?

Wenn du eher kurze, gemütliche Fahrradstrecken fährst, dann sind Fahrradhandschuhe nicht unbedingt notwendig. Trotzdem gibt es gute Gründe Fahrradhandschuhe zu tragen: Fahrradhandschuhe können mehr, als nur vor Kälte zu schützen. Sie schützen dich beim Sturz vor Abschürfungen. Zudem schonen Polsterungen an den Innenflächen die Gelenke, wenn du mit deinem Bike über Unebenheiten fährst – Stöße werden besser abgefedert. Auch die Blasenbildung durch Reibung wird verhindert. Fahrradhandschuhe bieten mit einer gummierten Innenfläche einen besseren Grip am Lenker, vor allem bei Feuchtigkeit. Gerade für Downhill-Fahrer und Mountainbike-fahrer sind Fahrradhandschuhe ein wichtiges Accessoires!

Was zeichnet ein guter Fahrradhandschuh aus?

Fahrradhandschuhe müssen gut sitzen und nirgends an der Hand einschnüren. Dafür sorgen elastische Materialien und Klettverschlüsse. Die Materialen sollen vor Witterungseinflüssen und Verletzungen schützen und gleichzeitig atmungsaktiv sein. Ein „Wischdaumen“ saugt den Schweiß von deiner Stirn. Ergonomische Polsterungen oder Gelkissen sorgen für eine natürliche Haltung der Hände, absorbieren Stöße und verringern den Druck. Sollten die Hände trotz guter Fahrradhandschuhe einschlafen, dann könnte es auch an den Griffen oder am falsch eingestellten Fahrrad liegen.

Für den Schutz beim Fahrradfahren gehören Fahrradhelm, Fahrradbrille und Fahrradhandschuhe zu den wichtigsten Bike-Accessoires. Dafür hält Süd-West eine große Auswahl an Fahrradzubehör für dich bereit!

 

Zuletzt angesehen