Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Aktionen und Neuigkeiten mehr. Außerdem erhalten Sie als kleines Willkommens-Geschenk einen Gutschein in Höhe von 5,00 € auf Ihre Bestellung.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.
Kauf auf Rechnung
Kostenlose Retoure innerhalb DE
30 Tage Rückgaberecht
Kostenlose Hotline 07345 80770
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU
1 von 2

Welche Bekleidung für deine Klettertour?

Deine Kletterausrüstung ist komplett und du benötigst nur noch die passende Kleidung dazu? Wir von Süd-West helfen dir gerne das passende Outfit für deine Klettertour zu finden. Entscheidend für die Wahl deiner Kletterbekleidung ist das Wetter und wo du kletterst.

Beim Indoor-Klettern eignen sich elastische Kletterhosen, Jogginghosen oder Leggings. Wichtig ist, dass dich die Kleidung in deiner Bewegung nicht einengt und dir genügend Bewegungsfreiheit lässt. Ein bequemes Shirt darüber und fertig. Vielleicht noch eine Weste zum Drüberziehen in den Pausen. Ein Schlapperlook ist beim Klettern nicht angebracht, damit du nirgends hängen bleibst.

Die Bekleidung für das Outdoor-Klettern unterscheidet sich nicht wirklich vom Indoor-Klettern. Nur dass du noch zusätzlich auf den Wetterschutz achten musst. Im Süd-West-Shop findest du noch neben langen Kletterhosen, Klettershorts, T-Shirts und Langarmshirt auch wetterfeste Hardshelljacken.

Zu guter Letzt benötigst du noch die passenden Kletterschuhe. Auch da kommt es wieder darauf an wo du kletterst – das können dann Boulderschuhe, Sportschuhe, Turnschuhe oder Laufschuhe sein.

Der Komfort der Kletterbekleidung steht bei Süd-West an oberster Stelle, damit du dich an der (Fels)-Wand voll auf deine Technik konzentrieren kannst.

Und an was du sonst noch beim Klettern denken musst

Damit beim Klettern keine „kleinen Unfälle“ passieren, gibt es noch das ein oder andere an das du denken solltest: Trage beim Klettern bzw. Bouldern keinen Körperschmuck, damit du nicht hängen bleibst und dir keine unnötigen Verletzungen zuziehst. Lange Haare sollten immer zusammengebunden werden, sonst könnte es passieren, dass sich deine Haare im Sicherungsgerät verfangen.

Noch Fragen? Dann wende dich telefonisch oder per Mail an die erfahrenen Kollegen von Süd-West!

 

Deine Kletterausrüstung ist komplett und du benötigst nur noch die passende Kleidung dazu? Wir von Süd-West helfen dir gerne das passende Outfit für deine Klettertour zu finden.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Welche Bekleidung für deine Klettertour?

Deine Kletterausrüstung ist komplett und du benötigst nur noch die passende Kleidung dazu? Wir von Süd-West helfen dir gerne das passende Outfit für deine Klettertour zu finden. Entscheidend für die Wahl deiner Kletterbekleidung ist das Wetter und wo du kletterst.

Beim Indoor-Klettern eignen sich elastische Kletterhosen, Jogginghosen oder Leggings. Wichtig ist, dass dich die Kleidung in deiner Bewegung nicht einengt und dir genügend Bewegungsfreiheit lässt. Ein bequemes Shirt darüber und fertig. Vielleicht noch eine Weste zum Drüberziehen in den Pausen. Ein Schlapperlook ist beim Klettern nicht angebracht, damit du nirgends hängen bleibst.

Die Bekleidung für das Outdoor-Klettern unterscheidet sich nicht wirklich vom Indoor-Klettern. Nur dass du noch zusätzlich auf den Wetterschutz achten musst. Im Süd-West-Shop findest du noch neben langen Kletterhosen, Klettershorts, T-Shirts und Langarmshirt auch wetterfeste Hardshelljacken.

Zu guter Letzt benötigst du noch die passenden Kletterschuhe. Auch da kommt es wieder darauf an wo du kletterst – das können dann Boulderschuhe, Sportschuhe, Turnschuhe oder Laufschuhe sein.

Der Komfort der Kletterbekleidung steht bei Süd-West an oberster Stelle, damit du dich an der (Fels)-Wand voll auf deine Technik konzentrieren kannst.

Und an was du sonst noch beim Klettern denken musst

Damit beim Klettern keine „kleinen Unfälle“ passieren, gibt es noch das ein oder andere an das du denken solltest: Trage beim Klettern bzw. Bouldern keinen Körperschmuck, damit du nicht hängen bleibst und dir keine unnötigen Verletzungen zuziehst. Lange Haare sollten immer zusammengebunden werden, sonst könnte es passieren, dass sich deine Haare im Sicherungsgerät verfangen.

Noch Fragen? Dann wende dich telefonisch oder per Mail an die erfahrenen Kollegen von Süd-West!

 

Zuletzt angesehen